Aktuelles


 

 

Ich habe gute Nachrichten - Wir dürfen in vollem Umfang arbeiten! 

 

Aber natürlich gibt es ein paar Dinge zu beachten, denn die Kontaktregeln gibt es ja trotzdem noch: 

 

  • wir achten auf einen Mindestabstand von 1,5m zueinander - bei der Behandlung Eures Tieres sind Unterschreitungen manchmal unvermeidbar - dann wird ein Mundschutz unumgänglich sein
  • beim Gruppenunterricht achten alle darauf, einzeln auf den Hundeplatz zu gehen (haben wir an sich schon immer so gemacht)
  • wir begrüßen und verabschieden uns mit einem Lächeln
  • Bargeldzahlung bleibt weiter möglich; wer möchte, kann aber gerne eine Rechnung bekommen
  • Personen mit Erkältungssymptomen oder gar Fieber nehme ich nicht an - seid diesbezüglich bitte ehrlich, denn es ist niemandem geholfen, wenn wir das Risiko unterschätzen

Ich freue mich auf Euch - bleibt alle schön gesund. 

 


Der 9. Soziale Trödelmarkt in Drebkau

 

Am 19.05.2019 fand in Drebkau der 9. Soziale Trödelmarkt statt und wir waren dabei - bzw der Verein des Tierzentrums. Mit unseren nagelneuen Igel-Brschüren und einen interaktiven Quiz über Igel konnten wir sehr viel für die Aufklärung über die kleinen Stachelritter tun. 

 


Unser Stand auf dem Drebkauer Nikolausmarkt 2018

 

Auch in diesem Jahr durften wir wieder mit einem Stand auf dem Nikolausmarkt in Drebkau dabei sind. 

Wie immer war es eine wunderschöne, sehr heimelige Atmosphäre mit vielen tollen Gesprächen und freundlichen Zuwendungen für unsere Igel.