Dringende Vermittlung

 

Oskar sucht dringend ein neues zu Hause

 

Oskar ist ein 11 Monate alter unkastrierter Mischlingsrüde.

Seine Eltern waren Hunde der Rassen Deutscher Schäferhund, Labrador, Vizla und Border Collie. Also ist Oskar der Mix vom Mix und bringt daher auch die unterschiedlichsten Charaktereigenschaften mit.

 

Insgesamt ist er ein lieber Kerl, der altersgerecht und den Rassen entsprechend sehr temperamentvoll ist.

Er ist sehr anhänglich und leidet unter extremem Trennungsstress, das heißt Oskar kann nicht allein bleiben, auch nicht für kurze Zeit und er wird es wird auch nur bedingt trainierbar sein.

 

Die Familie muss sich leider auf Grund von schwerwiegenden Veränderungen schweren Herzens von Oskar trennen.

Wir suchen für Oskar eine Familie ohne kleine Kinder, die viel Zeit und Geduld für den Jungspund hat und ihm auch gern noch etwas beibringen möchte in Sachen Erziehung.

 

Ein Haus mit Garten wäre schön, aber er braucht unbedingt ganz engen Familienanschluss, das heißt Okar wird nicht in eine Zwinger- oder Außenhaltung abgegeben. Er muss im Haus leben dürfen.

Er kennt Katzen. Ob er sich als Zweithund eignet, würde der bereits vorhandene Hund entscheiden. Dieser sollte dann älter sein und Oskar unter seine Fittiche nehmen können.

 

Die Vermittlung findet über das Tierzentrum Leuthen statt, 300,00 Euro Schutzgebühr, Vorkontrolle und Schutzvertrag.

035602/51437 oder info@tierzentrum-leuthen.de

 


 

Alle Leistungen der Hundeschule sowie auch der Tierheilpraxis sind als Gutschein erhältlich. 

 


Unser Stand auf dem Drebkauer Nikolausmarkt 2018

 

Auch in diesem Jahr durften wir wieder mit einem Stand auf dem Nikolausmarkt in Drebkau dabei sind. 

Wie immer war es eine wunderschöne, sehr heimelige Atmosphäre mit vielen tollen Gesprächen und freundlichen Zuwendungen für unsere Igel. 

 


 

Heute haben wir spontan Besuch bekommen von Torsten Richter aus Drebkau. Er übergab uns eine Futterspende für unsere kleinen Wintergäste und Socke hat sie ganz ausgeschlafen entgegen genommen. Sie ist momentan die einzige, die noch nicht schläft. Aber hat ja auch manchmal sein Gutes, wie man sieht ;)

 

Wir bedanken uns herzlich und freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit. 

Ganz nach dem Motto - Politik trifft Tierschutz. 

 


 

Newsletter - Service 

In diesem Newsletter erhalten Sie Informationen zu wichtigen Themen rund um die  Bereiche Hundeschule und Tiergesundheit. Termine zu Veranstaltungen oder aktuelle Neuigkeiten. 

 

Sie können sich per Mail anmelden.

Wenn Sie hier unten auf "Anmelden" klicken. werden Sie in Ihr Mailprogramm weitergeleitet. 

Bitte geben Sie Ihren Namen an. 

Mit dem Versenden der eMail geben Sie Ihr Einverständnis zum Erhalt. Der Newsletter ist jederzeit kündbar.